Der Travelcampus 2016 wurde komplett neu gestaltet und auch technisch auf den neuesten Stand gebracht.
Vorhandene Accounts aus den Vorjahren haben wir nicht übertragen. Wir möchten Sie bitten, sich neu zu registrieren. Vielen Dank!

Salam und herzlich Willkommen im Land des Feuers.

BakuAserbaidschan möchte sich auf der touristischen Landkarte prominenter platzieren. Neben der Hauptstadt Baku lockt das Land zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer mit ungewöhnlichen Naturphänomenen wie Schlammvulkanen und brennenden Bergen, antiken Felszeichnungen, traditionellem Kunsthandwerk und der atemberaubenden Bergwelt des Südkaukasus. Mitte Juni 2016 heulen rund um Bakus Altstadt Icheri Sheher bei der Formel 1 die Motoren auf.

Aserbaidschan liegt in der Kaukasusregion im Einflussgebiet zwischen Europa und Asien. Die Hauptstadt Baku begeistert mit einem besonderen Mix aus geschichtsträchtigen Monumenten wie der zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten Altstadt Icheri Sheher und modernsten Gebäuden wie den Flame Towers. In den Städten entlang der alten Seidenstraße lebt das orientalische Erbe fort. Immer mehr Touristen entdecken die vielseitige Südkaukasus-Republik.

Mit unserer komplett überarbeiteten Aserbaidschan Online-Schulung möchten wir Ihnen ein hilfreiches Instrument an die Hand geben, um fit für das Beratungsgespräch mit Ihren Kunden zu werden. Das Konzept der Schulung basiert auf vielen großformatigen Bildern, um Ihnen einen guten Eindruck über das Land zu vermitteln. In vier Themenblöcken erhalten Sie einen Überblick über das Land, Informationen über die Hauptstadt Baku und deren Umgebung, über die wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten sowie Aserbaidschans Natur und Aktivtourismusangebot. In einem fünften Modul geben wir Ihnen Verkauftipps sowie Informationen über Hotels und Incoming-Agenturen an die Hand. Ein optionales Modul bietet zudem einen Überlick über das MICE-Angebot des Landes.

Mitmachen lohnt sich!

Melden Sie sich am Besten noch heute zur Aserbaidschan Online-Schulung an, denn es gibt einen attraktiven Reisepreise zu gewinnen. Unter allen Expedienten, die das Training und den dazugehörigen Wissens-Check vor dem 31. Juli 2016 erfolgreich absolvieren, verlosen wir eine Reise ins Land des Feuers. Für den Gewinner geht es mit dem National-Carrier Azerbaijan Airlines im Nonstop-Flug von Berlin nach Baku, wo er drei Nächte im JW Marriott Absehron unterkommen wird. So kann das theoretisch Gelernte vor Ort live erlebt werden.